Outfit of the day - Hilfe, ich trage so viel Farbe!

Nun ist Ostern auch schon wieder um. Ich finde Ostern ja viel "erträglicher" als Weihnachten. Alles ist so locker leicht, frühlingsmäßig und nicht so schwer und besinnlich wie an Weihnachten. Außerdem schmecken mir Osterhasen deutlich besser als Weihnachtsmänner.
Die Uni startet jetzt auch wieder voll. Ich mag das nicht. Es soll mein letztes Semester mit Kursen sein und irgendwie klappt das nicht so recht. Also doch es klappt schon, aber es sind so viele "große" Hausarbeiten am Ende. We will see!

Ich bin ein kleiner Outfitfarbennerd. Mein Outfit darf eigentlich nicht aus mehr als 3 Farben bestehen, besser sind 2. Laut Twitter stehe ich da mit meiner Meinung nicht ganz alleine da. Puh! 
Ich weiß nicht genau was mich hier geritten hat, aber ich mochte es "bunt". Ich mag diese fancy Farbe der Jacke und ich liebe meine Boyfriendjeans.

Achja, die Bielefelder-Kirschblüte ist nicht unbeachtlich. Wer braucht da noch Tokio? 
Wer Reisen nach Bielefeld plant, ich bin gerne der Stadtguide. Mit allem was dazu gehört!


Jacke - Sarah Kern via HSE24
T-Shirt - New Look
Kette - Bonprix
Boyfriendjeans - Asos
Schuhe - Superga





Leider ist die Kirschblüte nun vorbei, aber sie wird wieder kommen.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche, die ist ja nur "kurz" und die danach auch ... :)

Bis bald ♥!

Outfit of the day - Japanische Kirchblüten

Heute zeige ich euch mein absolutes Lieblingsstück aus der aktuellen Maite Kelly x Bonprix Kollektion. Ich habe bereits hier und hier drüber berichtet. Das T-Shirt und das Streifenshirt konnten mein Herz leider gar nicht gewinnen, dafür das Kleid umso mehr.

Ich liebe das Muster und den kleinen Stehkragen. So wunderbar, dass ich über den nicht ganz so perfekten Schnitt des Kleides hinwegsehe. Das Kleid hat einen eingearbeiteten Gummizug, der für mich nicht an der optimalen Stelle sitzt. Ich den Gummizug jedoch ein bisschen nach oben raffen, so sitzt das Kleid gleich viel besser.
Die Länge finde ich ganz ok, ich hätte es mir noch ein bisschen kürzer gewünscht, jedoch denke ich, dass ich im Sommer eine "Wohlfühllänge" für viele ohne Leggings sein wird. 


Kleid - Bonprix
Legging - H&M+
Schuhe - Evans





Bei Instagram ist das Kleid nicht besonders gut weggekommen.
 Ich kann sie an dieser Stelle nicht ganz nachvollziehen. Es wird nicht DAS eine Kleid für alle Figuren geben, weder in "straight size" noch in "plus size". 
Probiert es aus! Probiert verschiedene Größen usw. 
Ich habe an dem Kleid nichts gemacht, keine Abnäher, keine Sicherheitsnadeln usw. Jedoch mag ich behaupten "es sitzt". 

Den Print gibt es auch noch als Hose, falls das Kleid für euch nichts ist. Bei mir ist die Hose leider nichts. 

An dieser Stelle möchte ich euch noch FROHE OSTERN wünschen! Diejenigen, die kein Ostern "feiern" wünsche ich ein paar schöne, freie Tage!

Bis bald ♥!