Outfit - Never stop dreaming!

Letzte Woche Freitag ist etwas passiert, dass mich schon sehr stolz gemacht hat. Vielleicht hat es auch jemand von euch schon entdeckt:
Ich bin mit meinem Blog in der neuen Ausgabe der JOY vertreten!
Es ist das allererste Mal für mich in einem Printmedium abgebildet zu sein. Das ist echt ein bisschen freaky und auch so schön. Es ist für mich also ein Wunsch in Erfüllung gegangen.


Ansonsten bin ich im Moment ein wenig inspirationslos was meine Kleiderwahl angeht.
Dieses ständige falsch-angezogen-sein, weil es morgens bitter kalt und nachmittags warm ist, macht mich ein bisschen ratlos. Aber während der Glamourshoppingweek habe ich ein bisschen zugeschlagen und der Pullover unten durfte mit mir nach Hause kommen.


Pullover - H&M+
Jeans - Asos
Schuhe - Superga
Schal - Villa Smilla




Für mich beginnt heute das neue Semester, mein 7. schon. Wie die Zeit nur vergeht. Habe ich nicht gestern erst angefangen zu studieren?

Never stop dreaming und bis bald ♥!

Outfit - Tipp: Asos Parka

Wenn ich eins nicht mag, dann ist es Winterjacken einkaufen. Immer wird mir unglaublich heiß beim anprobieren und mir vergeht die Lust. Meist warte ich daher so lange mit dem Kauf einer Winterjacke (bis es nämlich richtig kalt ist), dass alle schönen Modelle schon ausverkauft sind.
Dieses Jahr habe ich mich mal "überwunden" und mich mit dem Kauf einer Winterjacke schon im September beschäftigt und bin bei Asos fündig geworden.

Winterjacken habe ich nun genug. Ich besitze noch einen schwarzen Mantel, den ich noch sehr liebe und gerne trage, aus dem Jahr 2012 (hier zu sehen). Ebenso kaufte ich mir dieses Frühjahr noch einen blauen Mantel im Sale (hier zu sehen). Eine H&M Jacke aus dem Jahr 2011 muss nun leider aus meinem Schrank weichen, sie ist einfach aufgetragen. Ebenso muss ein Mantel/Parka von Zizzi weichen, den ich letzten Winter gekauft habe, der mir leider nicht wirklich passt/passte, er wird nun bei Kleiderkreisel verkauft (Gr. 52/54 Interesse jemand? Dann sende ich gerne weitere Infos).

Heute zeige ich auch einen Parka von Asos, den ich noch nicht trage (viiiiel zu warm), aber euch nun jetzt schon zeige möchte, so dass er bei Gefallen/Bedarf noch gekauft werden kann.

Ich suchte eine längere Jacke oder einen Parka, in der Farbe blau oder weinrot. Khaki war für mich keine Alternative. Geworden ist es nun ein dunkles tannengrün oder dunkles khaki. Ich möchte ihn vorwiegend zur Jeans und eher casual tragen. Das Outfit mit dem Kleid gefällt mir nicht so sehr gut dazu, aber "ich hatte es gerade an".





Bei Asos gibt es im Moment zwei Parka in dieser Art. 
Das andere Modell gibt es in einem "richtigen" khaki und ich hatte es auch zur Anprobe bestellt. Leider ist die Farbe wirklich ein Graus. Ich finde khaki steht Frauen, die einen sehr schönen dunklen Teint haben und nicht so blass sind wie ich. Ich sehe aus wie von der Bundeswehr ausgebrochen.

Den Parka findet ihr hier.
Meinen blauen Mantel aus dem Frühjahr gibt es auch wieder, hier entlang

Bis Samstag gibt es bei Asos auch noch 20% wegen der Glamourshoppingweek!

Happy shopping ♥!